Kofferraum war randvoll – Schmuggler mit 17 Kilo Marihuana erwischt

Bad Bentheim (dpa) – Zwei Drogenschmuggler sind an der deutsch-niederländischen Grenze bei Bad Bentheim mit 17 Kilogramm Marihuana erwischt worden. Die beiden 22 und 25 Jahre alten Männer wurden festgenommen und an Zollfahnder übergeben. Eine Streife der Bundespolizei hatte den Wagen am Freitagmittag auf einem Parkplatz an der A 30 überprüft und dabei den  bis zum Rand gefüllten Kofferraum  geöffnet.

Den Wert der 21 Beutel schätzen die Beamten auf rund 170.000 Euro. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Osnabrück wurden die Männer dem Haftrichter beim Amtsgericht Meppen vorgeführt, der Haftbefehle erließ.

09.02.20 wel