Männergruppe überfällt 24-Jährigen – Auf offener Straße niedergestochen

Berlin (dpa) – Eine Gruppe von Männern hat in Berlin-Weißensee drei andere Männer überfallen und einen von ihnen mit Messerstichen und Schlägen schwer verletzt. In der Nacht zu Dienstag hielt ein Auto gegen 23.20 Uhr in der Gustav-Adolf-Straße neben den drei Männern. Die drei Täter sprangen heraus. Zwei der Männer auf der Straße flohen, dem dritten gelang das nicht. Der 24-Jährige erlitt eine Stichverletzung am Oberkörper, Schnittverletzungen an den Armen und schwere Gesichtsverletzungen. Die Angreifer flüchteten mit dem Auto.

22.11.22 wel