Mann mit Messerstichen getötet – Verdächtiger 22-Jähriger festgenommen

Saarbrücken (dpa) – Ein 23-jähriger Mann aus Afghanistan ist in einem Wohnhaus in Saarbrücken getötet worden. Der mutmaßliche Täter – ein 22 Jahre alter Mann mit afghanischer Staatsangehörigkeit – wurde festgenommen.

Das blutüberströmte Opfer wurde gestern Abend leblos in einem Mehrfamilienhaus gefunden. Bei der Tatwaffe könnte es sich um ein Messer handeln. Zum Motiv und dem genauen Tathergang machten die Behörden noch keine Angaben.

15.04.19 wel