Mehrere Staatsanwälte suchten ihn: Mann mit vielen Namen verhaftet

Aachen (dpa) – Polizisten haben in Aachen einen Mann mit elf verschiedenen Personalien verhaftet. Der 24-Jährige war mit dem Zug am Aachener Hauptbahnhof aus Belgien nach Deutschland eingereist. Bei der Kontrolle am Donnerstag stellte sich heraus, dass der Ivorer mit elf verschiedenen Namen im Fahndungssystem verzeichnet ist.

Ein Abgleich der Fingerabdrücke brachte schließlich Klarheit. Der Mann wurde von verschiedenen Staatsanwaltschaften gesucht, unter anderem wegen Verstoßes gegen das Asylgesetz.

01.08.20 wel