Mit Haftbefehl gesucht – Polizei nimmt zwei Männer bei Kontrolle fest

Pasewalk (dpa) – Zwei mit Haftbefehl gesuchte Männer sind bei Kontrollen in Mecklenburg-Vorpommern festgenommen worden. In der Nacht zum Samstag überprüften die Beamten in Pasewalk (Landkreis Vorpommern-Greifswald) einen 40-Jährigen in einem Bus nach Berlin. Dabei stellte sich heraus, dass gegen den Mann ein Haftbefehl wegen Hehlerei von der Staatsanwaltschaft Frankfurt/Oder vorlag.

Zudem bestand ein weiterer Haftbefehl der Staatsanwaltschaft Dresden wegen eines Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz. Den Angaben zufolge wurde der 40-Jährige daraufhin von den Beamten festgenommen und ins Gefängnis gebracht.

Am Sonntagabend wurde außerdem ein 48-jähriger Mann im Ortsteil Polzow kontrolliert. Er war wegen Diebstahls in fünf Fällen von der Staatsanwaltschaft Bonn verurteilt worden und hatte noch eine Restfreiheitsstrafe von mehr als zwei Jahren abzusitzen. Der 48-Jährige wurde nach der Kontrolle in die JVA Stralsund gebracht.

17.11.22 wel