Mörder tötet sich selbst

Emmerich (dapd). Rund eine Woche nach dem Mord an einer 87-jährigen Frau aus Emmerich (Kreis Kleve) hat der mutmaßliche Täter offenbar Selbstmord begangen. Wie die Polizei mitteilte, wurde die Leiche des 51 Jahre alten Mannes am Montag von einer Spaziergängerin im Wald gefunden. Die 87-jährige Frau war am Mittwoch vergangene Woche erwürgt in ihrem Einfamilienhaus aufgefunden worden.

18.1.2011 LB