Mord auf Bahngelände: Pärchen mit Drohne als Zeugen gesucht

Leipzig (dpa) – Im Zusammenhang mit dem Gewaltverbrechen an einer 25 Jahre alten Frau in Leipzig sucht die Polizei nach zwei Drohnenfliegern. Das Pärchen habe am 14. März gegen 18.30 Uhr in der Nähe des späteren Fundorts eine Drohne aufsteigen lassen. Beide werden jetzt als Zeugen gesucht.

Das Opfer war im Bereich eines alten Bahngeländes entdeckt worden. Die Tote wies unter anderem Kopfverletzungen auf  (e110 berichtete).  Hinweise auf einen Täter haben die Ermittler noch nicht. Die Polizei sucht außerdem nach weiteren Zeugen, die sich am Abend des 14. März in der Nähe des Areals aufgehalten haben und auch Hinweise zu dem Pärchen mit der Drohne geben können.

25.03.20 wel