Mord auf Bauernhof in Dammfleth: Opfer ist eindeutig identifiziert

Dammfleth (dpa) – Mehr als eine Woche nach dem Fund einer Leiche in Dammfleth steht die Identität des Toten fest. Wie die Staatsanwaltschaft mitteilt, handelt es sich bei dem Toten um den seit April 2017 vermissten Mann, der bis zu seinem Verschwinden auf dem Hof in Dammfleth gelebt hatte. Zur Todesursache macht die Polizei keine Angaben. Währenddessen sitzen die damalige Lebensgefährtin des Toten und ihr neuer Partner wegen des Verdachts des gemeinschaftlichen Mordes in Untersuchungshaft. Sie schweigen nach Angaben der Staatsanwaltschaft Itzehoe weiter zu den Vorwürfen  (e110 berichtete).

14.03.19  wel