Mutmaßliche Drogenhändler aufgeflogen – 29-Jähriger in Haft

Groß-Gerau (dpa) – Bei einer Razzia gegen mutmaßliche Drogenhändler haben Ermittler Rauschgift, Waffen und Geld sichergestellt. Zwei verdächtige Männer im Alter von 29 Jahren und eine 58 Jahre alte Frau wurden festgenommen. Einer der beiden 29 Jahre alten Männer sitzt in Untersuchungshaft.

Bei der Aktion hatten Ermittler vor anderthalb Wochen Wohnungen im südhessischen Groß-Gerau, in Mainz und im Westerwaldkreis durchsucht. Gefunden wurden nach Angaben der Polizei rund drei Kilogramm Amphetamin sowie Marihuana und Utensilien für den Drogenhandel. Außerdem kamen  300 Schuss Munition, eine Armbrust, Schlagstöcke, ein Dolch, Messer sowie 4.000 Euro zutage.

18.06.22 wel