Mutmaßliche Taxiräuber geschnappt

Köln (ots). Zwei Männer im Alter von 34 und 38 Jahren sollen Morgen einen Taxifahrer in Köln ausgeraubt haben. Wie die Polizei erklärte, sollte der 60-jährige Taxler die vermeintlichen Fahrgäste von der Innenstadt in den Stadtteil Deutz bringen. Während der Fahrt brüllten die Kunden“ den Fahrer plötzlich an, hielten ihm ein Messer anden Hals und packten seinen Kopf. Dem 60-Jährigen gelang es noch, das Fahrzeug anzuhalten. Die Täter raubten dem Fahrer das Mobiltelefon, Bargeld, eine Armbanduhr sowie den Autoschlüssel. Danach verließen sie das Taxi und flüchteten. Der Überfallene wurde bei dem Angriff leicht verletzt.

Noch in Tatortnähe konnte die Polizei die beiden mutmaßlichen Täter festnehmen. Sie hatten ihre Beute noch bei sich. Das bereits bei der Polizei in Erscheinung getretene Duo soll dem Haftrichter vorgeführt werden. 

30.03.2013 Ta