Nach Tankstellenraub in Melsungen: Zwei Tatverdächtige festgenommen

Melsungen (dpa) – Nach dem Raubüberfall auf eine Tankstelle in Melsungen hat die Kriminalpolizei zwei 27-jährige Männer festgenommen. Gegen die beiden Tatverdächtigen wurden Haftbefehle erlassen, wie die Polizei heute mitteilte.

Den beiden Männern wird vorgeworfen, am 5. Januar eine Tankstelle in Melsungen überfallen und eine Kassiererin mit einer Schusswaffe bedroht zu haben. Den Angaben nach sollen sie einen Geldbetrag im dreistelligen Bereich sowie mehrere Zigarettenschachteln erbeutet haben. Anschließend waren sie zu Fuß geflüchtet.

Durch Personenbeschreibungen konnte die Kriminalpolizei die beiden mutmaßlichen Räuber zwei Tage später ausfindig machen. Bei der Durchsuchung der Taschen der beiden Männer hatten die Beamten Schreckschusswaffen sowie Kleidung, die mit dem Tankstellenraub in direkter Verbindung stehen.

13.01.22 wel