Nach Verfolgungsjagd: «Soko Kfz» stellt Autodiebe – Zweimal U-Haft

Dresden (dpa) – Nach einer Verfolgungsjagd hat eine Fahndungsgruppe des Landeskriminalamts (LKA) zwei Autodiebe gestellt. Bei einem Einsatz wurden die Männer im Alter von 23 und 28 Jahren am 9. Dezember festgenommen, teilte das LKA jetzt in Dresden mit.

Ein mutmaßlicher Täter wurde nach dem Diebstahl eines hochwertigen Fahrzeugs in Großenhain bei Leipzig festgenommen, sein mutmaßlicher Mittäter auf der A 4 in Höhe des Dreiecks Nossen. Gegen beide Männer wurden Haftbefehle wegen des «gemeinsamen Diebstahls in besonders schwerem Fall» erlassen.

20.12.20 wel