Nachbar mit Machete bedroht – SEK nimmt 42-Jährigen fest

Kaiserslautern (dpa) – Ein Mann hat in Kaiserslautern seinen Nachbarn in einem Streit mit einer Machete bedroht. Als die Polizei anschließend die Wohnung des mutmaßlichen Täters durchsuchte, fanden die Beamten ihren Angaben zufolge die Machete, zwei Langwaffen sowie eine Armbrust mit Visier-Einrichtung und stellten die Waffen sicher.

Der 42-Jährige hatte seinen 30-jährigen Kontrahenten mit der Machete bedroht, als die beiden im Flur eines Mehrparteien-Hauses aus bislang ungeklärter Ursache in einen Streit geraten waren. Der 30-Jährige blieb aber unverletzt. Spezialkräfte der Polizei nahmen den Täter fest. Gegen ihn wurde ein Strafverfahren wegen Bedrohung eingeleitet.

03.11.22 wel