Nachbarschaftsstreit eskaliert – Messer-Attacke auf Frau und deren Sohn (20)

Kiel (dpa) – Ein Jugendlicher hat in einem Mehrfamilienhaus in Kiel-Mettenhof mehrfach auf eine 42 Jahre alte Frau und deren 20 Jahre alten Sohn eingestochen. Beide erlitten schwere Verletzungen, wie die Polizei mitteilt.

Nach derzeitigem Ermittlungsstand gerieten der Jugendliche und die Frau am Montag im Hausflur vor der Wohnung der 42-Jährigen in Streit. Vor dem Angriff war es zu einem kurzen Wortwechsel gekommen. Hintergrund der Tat könnten Nachbarschaftsstreitigkeiten gewesen sein.

Der Lebensgefährte der Frau konnte den Tatverdächtigen den Angaben zufolge überwältigen und bis zum Eintreffen der Polizei festhalten. Gegen den Jugendlichen erging Haftbefehl wegen versuchten Totschlags

21.06.22 wel
aktualisiert: 22.06.22  wel