Nicht auf plumpe Anmache reagiert – Mann schlägt Frau krankenhausreif

Leipzig (dpa) – Nachdem eine 21 Jahre alte Frau nicht auf Anmach-Sprüche eines Unbekannten einging, soll dieser sie verprügelt haben. Der Mann hatte die Frau auf deren Abendspaziergang in Leipzig am Sonntagabend angesprochen. Als er seinen Anmach-Spruch wiederholte, bat sie ihn, sie in Ruhe zu lassen.

Daraufhin soll der Unbekannte der 21-Jährigen mehrmals ins Gesicht und gegen den Oberkörper geschlagen haben, so dass die Frau stürzte. Ein Passant fand die Frau auf dem Boden liegend und rief die Polizei. Mit Prellungen im Gesicht und an der Hüfte kam sie ins Krankenhaus. Die Polizei sucht nach dem Täter.

14.08.19 wel