Nicht einschüchtern lassen! Betrügerische Inkasso-Firma fordert Geld für Gewinnspiel

Mainz (dpa) – Die Polizei in Rheinland-Pfalz warnt vor dem Schreiben eines nicht existierenden Inkasso-Unternehmens. In dem Brief werden die Empfänger dazu aufgefordert, eine Zahlung von 316,90 Euro an die «Member Inkasso AG» zu leisten, wie die Polizei mitteilt.

Anlass soll die angebliche telefonische Anmeldung für ein Gewinnspiel sein. Sollte kein Geld eingehen, so droht das Unternehmen, folgen Mahnbescheid, Gerichtsvollzieher, Pfändungen und ein Eintrag in Schuldnerverzeichnissen.

In dem Brief wird behauptet, die Firma sei Mitglied beim  Bundesverband Deutscher Inkasso-Unternehmen.  Dort ist sie aber nicht bekannt. Wie viele Menschen von dem Schreiben betroffen sind, ist noch nicht absehbar.

15.09.22 wel