Objekt der Begierde im Streifenwagen: Langfinger will Polizeihandy klauen

Frankfurt/Main (dpa) – Im Frankfurter Bahnhofsviertel soll ein Mann versucht haben, während eines Polizei-Einsatzes aus einem Streifenwagen Wertgegenstände zu stehlen.

Eine Polizistin bemerkte den mutmaßlichen Diebstahl und nahm den «dreisten Langfinger» fest. Der 41-Jährige hatte in der Nacht zum Sonntag heimlich die Beifahrertür geöffnet, als die Beamtin den Wagen verschließen wollte. Unter anderem habe ihn wohl ein Mobiltelefon auf dem Sitz angelockt, heißt es im Polizeibericht.

03.06.22 wel