Pech für Panzerknacker: Ihre Beute wird grün eingefärbt und wertlos

Kößlarn (dpa) – Nach einem Einbruch in eine Bankfiliale in Niederbayern hat die Polizei teilweise in grün eingefärbte Täter gesucht. Wie die Polizei berichtete, waren ein oder mehrere Einbrecher vor einer Woche in die Bank in Kößlarn (Landkreis Passau) eingestiegen, um den Geldautomaten zu knacken.

Bei dem Aufbruch des Automaten löste die Sicherheitsvorkehrung aus: Das Bargeld wurde mit Farbe unbrauchbar gemacht. Die Ermittler gehen davon aus, dass die Täter und das Einbruchswerkzeug durch die Farbkartusche «ebenfalls deutlich sichtbar mit grüner Farbe beschmutzt» wurden. Die wertlose fünfstellige Beute ließen die Gauner jedenfalls am Tatort zurück.

20.05.22 wel