Patient geht nur kurz ans Auto – Beatmungsgerät vor Ärztehaus gestohlen

Kassel (dpa) – Vor einem Ärztehaus in Kassel ist das Beatmungsgerät eines Patienten gestohlen worden. Dieser hatte das Gerät am Mittwochmorgen an der Eingangstür abgestellt, um noch seine Maske aus dem Auto zu holen.

Als der 56-Jährige etwa eine Minute später zurückkam, war das rund 600 Euro teure Gerät verschwunden. Von dem Dieb fehlt jede Spur, die Polizei hofft auf die Aussagen von Zeugen.

17.09.22 wel