Pech für Fahrraddieb: Vater einer Bestohlenen ist Polizist und nimmt ihn fest

Braunschweig (dpa) – Ausgerechnet dem Vater einer 21 Jahre alten Bestohlenen ist ein Fahrraddieb in Braunschweig in die Arme gelaufen. Und der Vater der jungen Frau ist auch noch Bundespolizist.  Der polizeibekannte 33 Jahre alte Fahrraddieb soll das Rad der 21-Jährigen am Samstag auf dem Gelände eines Einkaufszentrums entwendet haben.

Die junge Frau informierte kurzerhand ihren Vater, der eine Stunde später auf einer Streife im Braunschweiger Hauptbahnhof seinen Augen nicht traute: Denn der Dieb ging seelenruhig mit dem gestohlenen Fahrrad durch den Bahnhof. Der 57 Jahre alte Bundespolizist erkannte das Rad seiner Tochter auf Anhieb, hielt den Dieb an und stellte das Fahrrad sicher.

Gegen den 33-Jährigen wird nun wegen Diebstahls ermittelt. Zusätzlich wurde er den Angaben zufolge von der Justiz wegen einer  Aufenthaltsermittlung  gesucht.

05.09.22 wel