Polizist gibt bei Einsatz Schuss ab – Verletzt wird niemand

Frankfurt/Main (dpa) – Bei einem Polizei-Einsatz in Frankfurt hat ein Polizist einen Schuss aus seiner Dienstwaffe abgefeuert. Dabei wurde niemand verletzt, teilte die Polizei mit. Sie machte keine weiteren Angaben dazu, wie und warum der Beamte den Schuss abgab. Zu den genauen Umständen liefen Ermittlungen, hieß es.

Mehrere Streifen waren gestern Abend in den Stadtteil Preungesheim ausgerückt, weil dort Jugendliche mit einer Waffe gemeldet worden waren. Bei der Kontrolle der Jugendlichen im Alter zwischen 13 und 17 Jahren wurde eine Softair-Waffe gefunden und sichergestellt.

09.06.22 wel