Rabiates Duo im Supermarkt

Zehdenick (dapd). Zwei maskierte Männer haben einen Supermarkt in Zehdenick (Oberhavel) mit Waffengewalt überfallen. Sie bedrohten eine Kassiererin kurz vor Ladenschluss am Mittwochabend mit Pistolen. Als sie sich weigerte, Geld herauszugeben, brachen die Täter die Kasse auf und griffen nach Bargeld. Mit der unbekannten Summe flüchteten sie. Die Kassiererin erlitt einen Schock.

17.03.2011 dv