Schamloser Dieb mit Herzchen-Tattoo: Rollstuhlfahrer in Aufzug beklaut

Krefeld (dpa) – Ein besonders dreister Dieb ist einem wehrlosen Rollstuhlfahrer in Krefeld in einen Aufzug gefolgt und hat ihn bestohlen. In der Kabine soll der Langfinger die Geldbörse des Rollstuhlfahrers einfach aus dessen Bauchtasche gezogen und das Bargeld daraus gestohlen haben, berichtete die Polizei. Nach dem Mann wird nun gesucht.

Der blonde Dieb ist etwa 1,70 m groß und hat neben stark beschädigten Zähnen eine auffällige Tätowierung auf der rechten Wange: Sie sieht aus wie drei kleine Herzen.

15.06.22 wel