Schulmensa in Flammen – Polizei ermittelt wegen Brandstiftung

Nordhorn (dpa) – Die Mensa einer Oberschule in Nordhorn (Landkreis Grafschaft Bentheim) hat in der Nacht zum Donnerstag gebrannt. Nach ersten Erkenntnissen wird vermutet, dass es sich um Brandstiftung handeln könnte, wie ein Polizeisprecher mitteilte. Die Mensa der Ludwig-Povel-Schule sei zu großen Teilen beschädigt worden und ist zunächst unbenutzbar.

Die Polizei schätzt den Schaden auf 150.000 Euro. Verletzt wurde niemand. Gestern Morgen war das Feuer gelöscht. Trotz des Brandes konnte der Schulunterricht normal stattfinden, da sich die Mensa in einem separaten Gebäude befand. Die Ermittlungen der Polizei dauern an.

13.05.22 wel