Seniorin bei Handtaschenraub verletzt – Polizei findet Täter und Beute

Gera (dpa) – Einen mutmaßlichen Handtaschendieb hat die Polizei in Gera festgenommen. Der 28-Jährige sollte wegen schweren Raubes dem Haftrichter vorgestellt werden, teilte die Polizei am Sonntag mit.

Am Samstagabend soll der Mann einer 70 Jahre alten Frau, die mit ihrem Mann unterwegs war, die Handtasche von der Schulter gerissen haben. Bei dem Angriff stürzte die Frau und verletzte sich.  Zunächst konnte der mutmaßliche Täter mit der Beute flüchten. Später wurde er aber mit Tasche von der Polizei entdeckt.

22.11.22 wel