Statt tanzen nur pöbeln: Unbekannter verletzt Discobesucher mit Messer

Münster (dpa) – In einer Münsteraner Diskothek hat am Wochenende ein Unbekannter mit einem Messer zugestochen und zwei Männer verletzt. Nach derzeitigen Erkenntnissen hat der Täter stark angetrunken wahllos Besucher auf der Tanzfläche angepöbelt und sie geschubst, teilte die Polizei  mit.

Zwei Männer im Alter von 30 und 31 Jahren hätten dann nach den Vorfällen in der Nacht zum Samstag plötzlich Schmerzen jeweils im rechten Bein verspürt. Sie bemerkten blutende Wunden an ihren Oberschenkeln. Sie kamen ins Krankenhaus, der Unbekannte flüchtete. Die Polizei ermittelt.

15.09.22 wel