Streit in Supermarkt eskaliert – 59-jährige Kundin muss ins Krankenhaus

Bremen (dpa) – Nach einer Prügelattacke in einem Supermarkt in Bremen ist eine Frau ins Krankenhaus gekommen. Ein Mann schlug mehrfach auf die 59-Jährige ein, würgte sie am Hals und ließ erst von seinem Opfer ab, als eine Kundin und eine Mitarbeiterin des Marktes eingriffen, wie die Polizei am Sonntag mitteilte.

Zuvor kam es bereits auf dem Parkplatz des Supermarkts zu einem Streit zwischen der 59-Jährigen und einer weiteren Frau. Die Unbekannte und der Mann verließen nach Angaben der Polizei nach dem Zwischenfall am Samstag gemeinsam den Supermarkt.

09.10.19 wel