TIERISCH, TIERISCH: Treuen Begleiter auf Rastplatz ausgesetzt

Anröchte (dpa) – Ein Hund, hilflos an einem Mülleimer auf einem Autobahnrastplatz angebunden – das meldete ein aufmerksamer Autofahrer gestern der Polizei im Kreis Soest.

Als die Beamten zu dem Parkplatz an der A 44 bei Anröchte anrückten, um das Tier zu befreien, erlebten sie eine Überraschung: Der «ausgesetzte Hund» entpuppte sich als Stofftier in Form eines «kniehohen, schneeweißen Einhorns», wie es im Polizeibericht heißt. Das Fabelwesen stand dort mutterseelenallein neben einer Mülltonne.

Foto:  Polizei Soest

10.01.21 wel