Tödlicher Streit in Berliner Bar: Mann stirbt nach Messerstich in Rücken

Berlin (dpa) – Zwei Tage nachdem er bei einer Auseinandersetzung in Berlin-Prenzlauer Berg mit einem Messer schwer verletzt worden war, ist ein 26-jähriger Mann gestern im Krankenhaus gestorben.

Der Mann war am Mittwochmorgen in einer Bar mit einem anderen Mann in Streit geraten, wie die Polizei mitteilt. Im Verlauf dessen soll der Kontrahent ihn mit einem Messer in den Rücken gestochen haben. Der 26-Jährige erlitt schwere innere Verletzungen. Die Suche nach dem Täter dauert an.

27.08.22 wel