Tödlicher Streit zwischen Landsleuten – 25-Jähriger in Flüchtlingsheim umgebracht

Filderstadt (dpa) – Bei einem Streit in einer Flüchtlingsunterkunft in Filderstadt (Kreis Esslingen) ist heute ein 25 Jahre alter Mann getötet worden. Nach Auskunft der Polizei wurde der dringend Tatverdächtige nicht in der Ankunft angetroffen. Der 26 Jahre alte Mann meldete sich aber später bei der Polizei und gab an, eine Auseinandersetzung mit seinem 25-jährigen Landsmann gehabt zu haben. Er wurde festgenommen.

Über den Verletzten war die Polizei von Bewohnern informiert worden. Sie gaben an, ein Mann sei schwer verletzt worden. Die Einsatzkräfte fanden den 25-Jährigen mit mehreren stark blutenden Wunden in einem Zimmer. Sein Leben konnte trotz Reanimationsmaßnahmen nicht gerettet werden. Tatverdächtiger und Opfer stammen aus Gambia.

06.11.22 wel