Traktor-Diebe fahren Beute in Morast – Fahrzeuge dank GPS wiederentdeckt

Ferdinandshof/Hintersee (dpa) – Falscher Fluchtweg: Zwei am Freitag in der Nähe von Ferdinandshof (Landkreis Vorpommern-Greifswald) gestohlene Traktoren hat die Polizei noch am selben Tag sichergestellt.

Die Beamten spürten die mit GPS-Sendern ausgestatteten Traktoren bei dem etwa 40 Kilometer entfernten Hintersee kurz vor der polnischen Grenze auf. Dort hatten sich die Diebe offensichtlich festgefahren.

Mit mehreren Streifenwagen, Diensthunden und einem Polizeihubschrauber hatten die Beamten die Traktoren gesucht. Die Fahrzeuge steckten tief in Schlamm und Wasser fest. Sie seien jedoch noch betriebsfähig und können zurück zu den Besitzern, heißt es. Die Täter konnten entkommen. Nach ihnen wird auf deutscher und polnischer Seite der Grenze gefahndet.

Fotos:  PP Neubrandenburg

13.06.22 wel