Überraschung bei Verkehrskontrolle: Im Auto liegt ein geklauter Zigarettenautomat

Raumbach (dpa) – Bei einer Verkehrskontrolle in Raumbach im Landkreis Bad Kreuznach hat die Polizei einen gestohlenen Zigarettenautomaten sowie Einbruchswerkzeug in einem Auto entdeckt.

Der Fahrer des Wagens hatte in der Nacht zum Montag zunächst beschleunigt und versucht zu fliehen, konnte jedoch eingeholt und überprüft werden, teilt die Polizei mit. Wie sich herausstellte, war der Zigarettenautomat in Raumbach gestohlen worden. Das Auto war den Angaben zufolge nicht zugelassen. Das Kennzeichen eines anderen Wagens war daran befestigt.

Gegen den 30 Jahre alten Fahrer bestand ein Haftbefehl. Nach Zahlung der ausstehenden Geldstrafe kam er frei. Sowohl gegen ihn als auch gegen seinen Beifahrer wird nun wegen verschiedener neuer Delikte ermittelt.

22.02.22 wel