Unbekannter Sex-Täter in Köln unterwegs

Köln (ots). Ein Unbekannter hat letzte Woche Montag innerhalb von dreißig Minuten vier Frauen in Köln-Mülheim sexuell belästigt. Wie die Polizei bekanntgab, fahndet sie jetzt mit einem Foto aus einer Überwachungskamera nach dem Täter.

Der erste Übergriff ereignete sich gegen 6.20 Uhr in der Von-Sparr-Straße. Der Täter drang in die Wohnung einer 18-jährigen Frau ein, stahl Bargeld aus einer Tasche und bedrängte sie sexuell. Durch lautes Schreien konnte die 18-Jährige den Angreifer verjagen. Innerhalb der nächsten 20 Minuten belästigte der Mann drei weitere Frauen im Alter von 20, 27 und 38 Jahren auf offener Straße. Die Kripo geht davon aus, dass dem Unbekannten noch weitere Taten zuzuschreiben sind. 

07.12.2012 Ta