Raub auf offener Straße: Passanten kommen 18-Jährigem zu Hilfe

Magdeburg (dpa) – Ein unbekannter Täter hat in Magdeburg einen 18-Jährigen bedroht und versucht, ihn auszurauben.

Der Unbekannte hatte dem jungen Mann in der vergangenen Nacht ein Messer vorgehalten und die Herausgabe von Geld sowie weiterer Dinge gefordert, teilt die Polizei mit. Als Passanten auf diese Situation aufmerksam wurden, ließ der Mann von seinem Vorhaben ab und entfernte sich. Der Täter soll in Begleitung einer weiteren Mannes gewesen sein.

Trotz  sofortiger Fahndungsmaßnahmen konnte er nicht gefunden werden.

16.07.22 wel