Wo sind Garweg und Staub?

RAF: Neue Fahndungsfotos

(XY-Sendung vom 27. März 2024)
Fahndungserfolg nach mehr als 30 Jahren: Am 26. Februar konnte die Polizei in Berlin Daniela Klette festnehmen. Der mutmaßlichen ehemaligen RAF-Terroristin wird unter anderem die Beteiligung an zahlreichen Raubüberfällen vorgeworfen. Ihre mutmaßlichen Komplizen Burkhard Garweg und Ernst-Volker Staub sind weiter abgetaucht. Doch es gibt neue Ermittlungsansätze.

Gesucht: Burkhard Garweg

Bei Daniela Klette fand die Polizei aktuelle Fotos, die Burkhard Garweg zeigen sollen. Auch der 55-Jährige soll jahrelang unerkannt in Berlin gelebt haben. Die Polizei vermutet, dass er sich aktuell auf der Flucht befindet und bewaffnet ist. Von Ernst-Volker Staub fehlt weiter jede Spur.

Die Ermittlungsbehörden bitten erneut um Hinweise zum Aufenthaltsort der gesuchten Männer. Mögliche Unterstützer werden zudem aufgerufen, ihre Haltung zu überdenken und sich mit den Ermittlungsbehörden in Verbindung zu setzen.

Gesucht: Ernst-Volker Staub

Fragen nach Zeugen:

  • Wer kann sich anhand der neuen Fotos erinnern, Burkhard Garweg gesehen zu haben?
  • Wer weiß, wo sich Ernst-Volker Staub aufhält?

Belohnung: Für Hinweise, die zur Verhaftung von Burkhard Garweg und Ernst-Volker Staub führen, sind Belohnungen in Höhe von insgesamt mehr als 125.000 Euro ausgesetzt

Zuständig: LKA Niedersachsen, Telefon: 0511 / 98 73 74 00
Anonyme Hinweise sind auf den Internetseiten des LKA Niedersachsen möglich.